• Landwirtschaftliche Biogasanlage
  • Biogasanlage 370 kW
  • Biogasanlage 350 kW
  • Biogasanlagenerweiterung
  • Gasspeicherdach mit BHKW
  • Biogasanlage 1000 kW
  • Edelstahlfermenter 3000m³
  • Biogasanlage Polen 1000 kW
  • Biogasanlage Rumenien 2000 kW

ENSPAR Biogas GmbH

Paderborner Straße 44
33181 Bad Wünnenberg

Fon: +49 2957 – 98 42 770
Fax: +49 2957 – 98 48 88

E-mail: enspar@enspar.de

Biogasanlagen aus Edelstahl

Edelstahlbehälter

ENSPAR Edelstahlbehälter bestehen aus geschraubten Formstücken – für den Aufbau ist kein Schweißen erforderlich. Durch ausgewählte Werkstoffe können ENSPAR Edelstahlbehälter flexibel an verschiedene Einsatzbedingungen angepaßt werden. Die Behälterwand ist im Gas- und im Flüssigkeitsbereich unterschiedlicher Beanspruchung ausgesetzt. Darum werden i.d.R. verschiedene Werkstoffe eingesetzt:

      • Im Bereich des Flüssigkeitsspiegels V2A, (1.4301/AISI 304)
      • im Gasbereich V4A (1.4571/AISI 316Ti)

Dies sichert die Qualität und garantiert eine lange Lebensdauer der gesamten Anlage. Auch nach einer Laufzeit von 20 Jahren hat der Edelstahl noch einen sehr hohen Wert.

ENSPAR liefert geschraubte Edelstahlbehälter in verschiedenen Größen. Die Behälter können z. B. als Vorlagebehälter, Fermenter oder Lagebehälter eingesetzt werden. Aber auch andere Verwendungen sind grundsätzlich möglich.

Technische Daten

      • Bruttovolumen von 350 m³ bis 3.650 m³
      • Behälterhöhe von 1,50 mtr. - 12,00 mtr. möglich

Behälteraufbau:

Zylinder, bestehend aus Edelstahlsegmentplatten - Stabilisierung durch waagerecht umlaufende U-Profile. Der Korpus schließt unten und oben mit Edelstahlwinkeln auf einer planebenen Bodenplatte ab. Die Abdichtung erfolgt mit hochwertigen Dichtstoffen - hochbeständig z. B. gegen Jauche/Gülle und Silagesickersäfte.

Der Lieferumfang umfaßt den Behälter inkl. Schrauben, Versteifungsprofile, Bodenwinkeln mit Befestigung, Dichtmaterial und Montageanleitung.


Betonbehälter:

Für Betonbehälter von ENSPAR werden hochwertige vorgefertigte Spannbetonfertigteile verwendet. Diese können zusätzlich mit einer Beschichtung versehen werden. Die Beschichtung bietet Sicherheit zur sehr hochwertigen Betonqualität gegen chemischen Angriff. ENSPAR Betonbehälter sind in verschiedenen Größen lieferbar. Die Behälter gibt es in verschiedenen Ausführungen und Dimensionen. Alle haben eine hohe Oberflächengüte.

Technische Daten

    • Betongüte Behälterwand: C35/45 XC4, XF3, XA2
    • Doppellagige Bewehrung: BST 500 M/500 S
    • Behälterhöhe  von 5,80 mtr. - 8,00 mtr.
    • Betongüte Bodenplatte: C25/30 CX4, XA1;
    • Doppellagige Bewehrung: BST 500 M/500S  
    • Verstärkung der Bodenplatte zur Aufnahme v. Dachlasten.

Natürlich können auch durch den Kunden beigestellte Behälter (Beton, Stahl oder Edelstahl...) ausgerüstet werden - dies haben wir bereits vielfach praktiziert! Hier sind verschiedenste geprüfte Techniken zum Schutz der Wände verfügbar.

Für weitere Fragen schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Wir stehen Ihnen jederzeit gerne beratend zur Seite!

Branchen

Reststoffe rentabel recyceln

In der Landwirtschaft, bei der Lebensmittelerzeugung oder der Abwasserbehandlung fallen tonnenweise organische Reststoffe an, bei deren Zersetzung Methan entsteht. Gelangt das Gas ungehindert in die Atmosphäre, trägt es entscheidend zu klimatischen Veränderungen bei.

Weiterlesen ...

Anlagenkonzepte

Individuell, flexibel, international

Wir entwickeln ganzheitliche Anlagenkonzepte für nachwachsende Rohstoffe (NawaRo) und Wirtschaftsdünger aus der Landwirtschaft, für unterschiedlichste Reststoffe aus der industriellen Lebensmittelproduktion oder für organische Abfälle und Klärschlämme aus dem kommunalen Bereich.

Weiterlesen ...

Biogastechnik

Komponenten für Ihre Biogasanlage – Qualität made in Germany

Von der Anlagensteuerung bis zum Zeltdach, von der Abluftbehandlung bis zum Zubehör für die Vorgrube – mit seinem umfangreichen Sortiment deckt ENSPAR Biogas sämtliche Bereiche der Biogastechnologie ab und liefert intelligente, bedarfs- und standortgerechte Lösungen.

Weiterlesen ...
Nach Oben